Unsere Ältesten: Biberschwanzziegel

Der nachweislich älteste Dachbaustoff aus gebranntem Ton ist der Biberschwanzziegel. Er wird als Strangziegel produziert und hat gestanzte Kanten an der Sichtseite (als Bogen-, Rund- oder Gradschnitt). Die Oberflächen sind glatt oder mit flachen, vertikal verlaufenden Rippen versehen. Je nach Region waren Biberschwanzziegel-Formate teilweise unterschiedlich bemessen, ehe sie 1888 in Preußen auf das einstige Normalformat von 15,5 x 36,5 cm festgelegt worden sind. Jacobi-Biberschwanzziegeln im Format 15,5 x 38 cm werden auch mit Mörteltaschen hergestellt.

Biberschwanzziegel Jacobi
"Avantgarde"-Glasur
kaminrot
 
bordeauxrot
 
maronenbraun
 
vulkanschwarz
 
tannengrün
 
marineblau
 
* silbergrau
 
* azurblau
 
schiefergrau matt glasiert
 
Sonderserie "Antik"
* gedämpft
 
* auf Anfrage



[ zurück ] [ drucken ]

Biberschwanzziegel Jacobi

Süddeutscher Biber
Gesamtmaß
Decklänge DD/KD
Stückbedarf pro m²

18,0 x 38,0 cm
15,0 - 16,0 / 30,0 - 32,0 cm
ca. 35 Stück
38,0 cm
18,0 cm 
Berliner Biber
Gesamtmaß
Decklänge DD/KD
Stückbedarf pro m²

15,5 x 38,0 cm
15,0 - 16,0 / 30,0 - 32,0 cm
ca. 41 Stück
Turmbiber
Gesamtmaß
Decklänge DD/KD
Stückbedarf pro m²

14,0 x 28,0 cm
11,0 - 12,0 / 22,0 cm
ca. 64 Stück
Regeldachneigung≥ 30°

Seitlicher Dachabschluß

Ortgangziegel für Süddeutschen Biber



Ortgangabschluß mit Zahnleiste für Turmbiber

Beispiel Firstausbildung

 
Latten-Abstand-First (LAF) in mm
Ziegel/Neigung15°20°25°30°35°40°45°50°
F31251201051151051009095
F512011010010090908585
F1612512011511511010590100
First-Latten-Abstand (FLA) in mm
Ziegel/Neigung15°20°25°30°35°40°45°50°
F39595858070606550
F58080808075757070
F169590907070555045
Lattenbedarf pro m²: DD=6,7 / KD=3,3 lfdm - Lattenstärke: 30/50 und 40/60
Für alle Modelle sind auch halbe Biber lieferbar.

DD=Doppeldeckung
KD=Kronendeckung


Stand: 05/2013


Biberschwanzziegel_Jacobi.pdf



[ zurück ] [ drucken ]

Zubehör Biberschwanzziegel Jacobi

keramisches Zubehör
Modellspezifisch | Sonderformziegel | Firstziegel | Firstanfänger | Firstender | Walmkappen

nichtkeramisches Zubehör
Modellspezifisch | Sturmklammern | Firstklammern | Allgemein


keramisches Zubehör
Entlüfter flach
Firstplatte
Traufplatte
Halber Biber
Solar-Durchlassziegel
Lüftungsausschnittbiber
Unterläufer
UniversalGOZ 3teilig für rechts und links
↑ nach oben
* Pultdach-Biber lang
* Pultdach-Biber kurz
Pultdach-Ortgang kurz, links
Pultdach-Ortgang kurz, rechts
Pultdach-Ortgang lang, rechts
↑ nach oben
Firstziegel F3
Firstziegel F5
↑ nach oben
Firstanfänger F3
Firstanfänger F5
↑ nach oben
Firstender F3
↑ nach oben
Walmkappe universal klein
↑ nach oben

nichtkeramisches Zubehör
↑ nach oben
Antennenziegel mit Manschette
Sanitärlüfter mit Flexschlauch, ø 12,5 cm
Kurzrost mit Grundpfannen, 46 cm
Langrost mit Grundpfannen, 80 cm
Laufrost-Halterung mit Grundpfanne
Solarträger mit Grundpfanne
Rundholz-Halterung mit Grundpfanne
Schneefanggitterhaltung komplett mit Grundpfanne
** Lichtpfanne
Sicherheitstritt mit Grundpfanne, 18x16 cm
** Solardurchgang mit Grundpfanne
** Thermenabgas-durchgangspfanne
↑ nach oben
Sturmklammer 415 c
↑ nach oben
Firstklammer F3
↑ nach oben
Kaltengobe, 400 ml
Doppelrohrhalterung kompl. m. Grundpfanne
Rohrverbinder f. Schneerohrsystem
Schneehalterohr, 200 cm
Kehldichtungselement, belüftet
Gratlattenhalter mit Nagel, 21 cm
Dachhaken galvanisch verkupfert
Endlos-Laufrost, 150x25 cm
Schneefanggitter, 150x20 cm
Trauf-Entlüfterelement mit Kamm, 100 cm
Dachfenster mit universal Eindeckrahmen
Firstanfangs- und -endscheibe
** First-/Gratrolle, 21x500 cm
Firstlattenhalter

*  auf Anfrage
** am Beispiel eines anderen Modelles



[ zurück ] [ drucken ]